STADTRADELN 2023

Zwischen dem 1. Mai und 30. September treten die Brandenburger:innen wieder kräftig in die Pedale.

Vom 1. Mai bis 30. September treten die Brandenburger:innen wieder kräftig in die Pedale für das STADTRADELN 2023!

Egal ob Arbeitsweg, eine Einkaufstour oder ein Ausflug ins Grüne: Jeder geradelte Kilometer vermeidet CO2 und schont das Klima. Zudem kann man Brandenburg auf eine neue Art entdecken und man tut etwas für die eigene Gesundheit.

Einfach anmelden, dem ADFC-Team oder einem Unterteam beitreten und im Aktionszeitraum Fahrrad-Kilometer sammeln!

Tipps zum Kilometerzählen

Teilnahmeberechtigt sind alle, die in Brandenburg wohnen, arbeiten, in einem Verein tätig sind oder eine (Hoch-)Schule besuchen. Es zählen nicht nur die in Brandenburg gefahrenen Kilometer – solltest du also gerade in Urlaub sein, umso besser – erst recht, wenn es ein Radurlaub ist.

Wer ohnehin immer/meist ein Mobiltelefon dabeihat, kann die gefahrenen Kilometer direkt über eine App tracken. Der Vorteil davon ist, dass nebenbei eine Dokumentation der real von Radfahrenden genutzten Strecken entsteht. Die Nutzung der App ist aber ebenso wenig Pflicht wie ein Kilometerzähler oder Tacho. Wer so etwas nicht hat, kann auch gerne die gefahrenen Strecken nach Kartenlage eintragen. Gerade tägliche oder häufig gefahrene Wege muss man so nur einmal „ausmessen“.

Du kannst die gefahrenen Kilometer täglich eintragen oder z.B. auch wöchentlich "gesammelt".


https://opr.adfc.de/neuigkeit/stadtradeln-2023-3

Bleiben Sie in Kontakt